Haptik rules

Nun doch das gute, alte Millimeter-Papier… nachdem ich mich fünf Tage immer wieder mit der Installation eines coolen 3D- Van-planing-programme geplagt habe. Mein Betriebssystem ist zu neu und nach fünf mal hin-und herschreiben mit den US-Entwicklern hab ich’s wieder zurückgegeben. Was soll’s, ich brauch doch gar kein 3D-Programm für das, was da rein soll. Außerdem fühle ich mich irgendwie besser, wenn ich geschickt kleine Papierschränke hin- und herschiebe, anstatt ungeschickt das 3D-Programm versuche zu verstehen.

1 Kommentar zu „Haptik rules“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.