Es geht weiter!! Erster Meilenstein…

Yeah! Die Business-Idee wurde von einer fachkundigen Stelle als tragfähig bescheinigt!! Jetzt ab damit zum Arbeitsamt und finanziell bis April safe sein.
Das war echt Arbeit, wieder und wieder musste mich mein gewissenhafter Existenzgründer-Coach Thorsten (Danke lieber Thorsten an dieser Stelle) anstacheln, noch ein bisschen tiefer und noch mehr und noch genauer reinzugehen.
Aber es hat sich gelohnt, denn ich habe dabei nochmal mehr gelernt und verstanden, und was ich vorher nur gefühlt habe, in Worte gefasst. Somit habe ich gleich eine gute Grundlage für meine Website.
Fazit: wie immer ist immer alles gut für was 🙂

„Ist das Deiner?“… oder „hab ich DICH vorhin gesehen…?“
Ab und zu bekomme ich nun solche Nachrichten… also – soooo viele gibt es ja wohl nicht, aber scheinbar schwirren ein paar wenige rum in Berlin. Auf dem Pankower Wochenmarkt gibt es einen ganz großen, langen, mit russischen Spezialitäten!! Schräg eigentlich die Kombi. Wobei der Russe meine Idee wahrscheinlich mindestens genau so schräg findet.
Jedenfalls – zurück zu diesem Bild: ein rückversichernder Anruf bei meinem Händler Stefan (Autocenter Ahrensfelde) bestätigt die Annahme. JA! Das Baby wurde zum Wiegen gebracht!! Stattliche 4 Tonnen bringt er auf die Waage!
Bis Januar wird dann noch ordentlich zugefüttert… mal sehen, wie viel er bis dahin dann zugenommen hat 😏

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.